Wie man schneller Französisch liest

Sie können schnelles Lesen mit einem Texteditor lernen. Oder Sie können Stift und Papier verwenden. Schreiben Sie viele Male kurze Wörter und kurze Sätze. Sie werden ohne die Subvokalisierung lesen.

Französisch ist ähnlich wie Englisch. Es hat die SVO-Reihenfolge. Es ist fit für das schnelle Lesen.

Die Aussprache ist kompliziert. Lernen Sie die Beziehung zwischen der Rechtschreibung und der Aussprache.

Das Schreibtraining verbessert Ihr Leseverständnis. Schreiben Sie viele Sätze. Schreiben Sie verschiedene Sätze.

Inhaltsverzeichnis
  • 10 Finger Schreiben und schneller lesen
  • Leseverständnis
  • Tastatur
  • Schreiben
  • Aussprache
  • Grammatik
  • Andere Sprachen
  • 10 Finger Schreiben und schneller lesen

    Sie können Schreiben und Lesen nur mit einem Texteditor lernen. Ändern Sie die Schriftgröße.

    kurze worte schreiben

    franzosisch 2 buchstaben
    franzosisch 3 buchstaben
    franzosisch 4 buchstaben

    Schreiben Sie kurze Wörter wie diese Bilder. Schreiben Sie das 2 und 3 und 4-Buchstaben-Wort wiederholt. Sie müssen keine langen Wörter schreiben.

    Dies ist ein Training zur Subvokalisation. Sie werden es müde zu schreiben. Sie werden ohne Aussprache schreiben.

    mehrere Zeilen schreiben

    franzosisch satz

    Schreiben Sie einen kurzen Satz wie dieses Bild. Dies ist ein Training zum Lesen mehrerer Zeilen. Schreiben Sie andere Sätze mit Zeilenumbrüchen.

    Leseverständnis

    Sie müssen Ihr Leseverständnis verbessern. Lesen Sie viele Bücher und Websites. Schreibe viele Sätze.

    Französisch ist ähnlich wie Englisch beim Lesen. Sie haben Vokabeln aus dem Lateinischen. Lernen Sie Wörter mit Etymologie.

    Lesen Sie die französische Wikipedia. Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihren Wortschatz. Lesen und sehen Sie Nachrichten.

    Das Schreibtraining verbessert Ihr Leseverständnis. Schreiben Sie viele Sätze. Schreiben Sie verschiedene Sätze.

    Tastatur

    Sie sollten ein Tastaturlayout hinzufügen.

    Französisch Tastaturlayout hat AZERTY-Belegung. Französisch (Schweiz) hat QWERTZ-Belegung.

    Französisch (Kanadisch) hat QWERTY-Belegung. Sie können "œ", "æ", "ß", und viele diakritische Zeichen schreiben.

    Schreiben

    Schreiben verbessert das Leseverstehen. Schreiben Sie mit Bildern.

    svo

    Stellen Sie sich der Satzbau vor. Und schreiben Sie einfache Sätze.

    Lernen Sie die Grammatik mit einfachen Sätzen. Erhöhen Sie die Anzahl der Wörter und Sätze schrittweise.

    Beziehungen

    Stellen Sie sich Beziehungen vor und schreiben Sie Sätze.

    Denken Sie über ihre Beziehungen, Positionen, Ziele und Motive nach. Schreiben Sie Diagramme, Bildunterschriften und Beschreibungen.

    Und schreiben Sie Sätze.

    absatz

    Verwenden Sie verschiedene Bilder. Schreiben Sie verschiedene Sätze.

    Aussprache

    Erlernen Sie die Beziehung zwischen der Rechtschreibung und der Aussprache. Es wird Ihnen helfen, Wörter und Wendungen zu lernen.

    Französisch hat viele Vokale. Lernen Sie Vokale und Konsonanten mit IPA-Symbolen.

    Stellen Sie sich die Struktur der Silbe vor.

    Einige Online-Wörterbücher enthalten Töne und phonetische Symbole.

    Grammatik

    Französisch hat keinen grammatikalischen Fall. Vergleichen Sie deutsche Fälle mit französischen Syntaxen.

    Substantive haben grammatikalisches Geschlecht. Lernen Sie Substantive mit Artikeln.

    Andere Sprachen

    Französisch ist ähnlich wie andere romanische Sprachen. Lernen Sie Spanisch und Portugiesisch und Italienisch nach Französisch.

    Sie haben viele ähnliche Wörter aus dem Lateinischen. Englisch hat auch Wörter aus dem Lateinischen.

    Your Language:Deutsch